Mär 27, 2017

edit SideBar

Suchen

Akte Michael Blume



A B C D E F G
Wissenschaftler

Steckbrief

Mitarbeiten


Name    Blume, Michael
Geburtsdatum 1976
Geburtsort Filderstadt / Volksstaat Württemberg
Staatsangehörigkeit Keine
Beruf Religionswissenschaftler
Parteizugehörigkeit CDU




Einlassungen

Mitarbeiten


1. Blume zu Schandmorden: "Eine Familientragödie ist dann angeblich ein shariagemäßer Ehrenmord, auch wenn die Familie vorher beispielsweise gar nicht religiös war."
2. "Wenn Sie sich in einer Kirche engagieren, dann ist das ehrenamtliche Engagement, engagieren Sie sich dagegen in einem demokratischen muslimischen Verein, ist das Parallelgesellschaft."
3. Von Blume diverse pseudowissenschaftliche Abhandlungen (z. Bsp. "Religiosität als demographischer Faktor"), die als Nebenprodukt die Bagatellisierung und Verleugnung des islamischen Geburtendjihads betreiben.

Seine Thesen: Die Geburtenrate steht im direkten Zusammenhang zur Religiosität, ist also "natürlichen" Ursprungs. Beispiele:
  • Die durchschnittliche Kinderzahl der nie betenden Befragten liegt <…> bei 1,39, diejenige der täglich Betenden <…> bei 2,06.
  • Das türkische Kopftuchverbot ist ein sprechendes Beispiel für einen pharaonischen Irrtum: darauf abzielend, den Aufstieg religiöser Schichten zu verhindern, hat es muslimische Frauen, die an ihm festhalten wollen, am Aufstieg gehindert und in die Religionsgemeinschaften sowie an privatwirtschaftlich aktive Männer zurück verwiesen. Wer dagegen bereit war, sich der laizistischen Doktrin zu unterwerfen, bezahlte und bezahlt für bessere Bildungs- und Aufstiegschancen mit säkularer Individualisierung und massiv sinkenden Kinderzahlen.




Vorwurf

Mitarbeiten


  • Verhöhnung der Opfer islamischer Schandmorde [1]
  • Verharmlosung einer faschistischen Ideologie
  • Verschleierung der Ziele des Islams durch pseudowissenschaftliches Engagement




Beweise

Mitarbeiten


In Bearbeitung




Begründung

Mitarbeiten


In Bearbeitung




Stimme des Volkes  
*


Die in der Rubrik "Stimme des Volkes" wiedergegebenen Kommentare, Meinungen oder Beiträge entsprechen nicht immer der Meinung aller Projektmitglieder von "Nürnberg 2.0".

Jedoch gerade die Richter zukünftiger Prozesse, welche ja nicht nur formal "Im Namen des Volkes" urteilen, aber auch Staatsanwälte, können in dieser Rubrik die Stimmung des kritisch zum Islam und linken Mainstream eingestellten Teil unseres Volkes wahrnehmen.

Mitarbeiten


In Bearbeitung







































Page Actions

Aktuelle Änderungen

Group & Page

Back Links