Feb 20, 2017

edit SideBar

Suchen

Akte Sebastian Bührmann



A B C D E F G
Richter

Steckbrief

Mitarbeiten


Name    Bührmann, Sebastian
Geburtsdatum 6. Juni 1964
Staatsangehörigkeit Keine
Beruf Jurist





Einlassungen

Mitarbeiten


1. Nachdem eine Gruppe von sogenannten "Südländern" in Oldenburg geplant und vorsätzlich einen jungen, 25 jährigen Deutschen mit Fußtritten und Schlägen ermorden wollten, urteilt beim gerichtlichen Strafverfahren der Vorsitzende Richter Bührmann über den Hauptangeklagten:
  • "Der Täter war überdreht und stark alkoholisiert"
  • "Wir gehen von einem Augenblicksversagen aus."
  • "Zu kurz, um bewusst den Entschluss des Tötens zu fassen."

Nach Überzeugung Bührmanns wollte sich der Angeklagte nur beweisen und das Opfer war einfach nur "zur falschen Zeit am falschen Ort"! Trotz klar erkennbarer Tötungsabsicht verurteilte Bührmann den Haupttäter nur wegen "Gefährlicher Körperverletzung" zu 5 Jahre Haft. [1] [2] [3] [4]




Vorwurf

Mitarbeiten


  • Rassismus/Deutschfeindlichkeit
  • Verhöhnung des Opfers einer schweren Straftat
  • Verdacht auf Rechtsbeugung (§ 339 StGB)/Migrantenbonus
  • Gefährdung der öffentlichen Ordnung
  • Verstoß gegen das Grundgesetz Artikel 3 Abs. 1 [5]




Beweise

Mitarbeiten


In Bearbeitung




Begründung

Mitarbeiten


In Bearbeitung




Stimme des Volkes  
*


Die in der Rubrik "Stimme des Volkes" wiedergegebenen Kommentare, Meinungen oder Beiträge entsprechen nicht immer der Meinung aller Projektmitglieder von "Nürnberg 2.0".

Jedoch gerade die Richter zukünftiger Prozesse, welche ja nicht nur formal "Im Namen des Volkes" urteilen, aber auch Staatsanwälte, können in dieser Rubrik die Stimmung des kritisch zum Islam und linken Mainstream eingestellten Teil unseres Volkes wahrnehmen.

Mitarbeiten


In Bearbeitung







































Page Actions

Aktuelle Änderungen

Group & Page

Back Links