Jun 23, 2017

edit SideBar

Suchen

Akte Christoph Göbel



D E F G H I J
Politiker

Steckbrief

Mitarbeiten


Name    Göbel, Christoph
Geburtsdatum 19. Dezember 1974
Geburtsort München / Freistaat Bayern
Staatsangehörigkeit Keine
Beruf Jurist
Parteizugehörigkeit CSU


weitere Daten




Einlassungen

Mitarbeiten


1. In seiner Funktion als Landrat meint Göbel, Berichte oder Fotos über Tatsachen, Fakten und Missstände in seinem Verantwortungsbereich verheimlichen zu können und droht Bürgern, welche über kritikwürdige Zustände berichten, mit Strafverfolgung. [1]
2. Gegen den Willen seiner Wähler drückt Göbel die Unterbringung von Scheinasylanten und Scheinflüchtlingen durch und übergeht mit unwahren Argumenten die Sorgen der Bürger. Er behauptet: "Schließlich müsse die Integration der Kriegsflüchtlinge, von denen an die 90 Prozent sicherlich anerkannt werden, das Hauptanliegen sein." [2]




Vorwurf

Mitarbeiten


  • Versuch der Täuschung/Verharmlosung/Verschleierung
  • Bewusste Schädigung des Volksvermögens
  • Gefährdung der öffentlichen Ordnung
  • Bewusste Lüge/Täuschung
  • Missachtung des Wählerwillens
  • Führender Organisator der "Integrationsindustrie"
  • Beihilfe zum Völkermord und Verbrechen gegen die Menschlichkeit (§§ 6 und 7 des deutschen Völkerstrafgesetzbuchs. [3] und gemäß der Resolution 260 der UN von 1948) [4] [5] [6] [7] [8]




Beweise

Mitarbeiten


In Bearbeitung




Begründung

Mitarbeiten


In Bearbeitung




Stimme des Volkes  
*


Die in der Rubrik "Stimme des Volkes" wiedergegebenen Kommentare, Meinungen oder Beiträge entsprechen nicht immer der Meinung aller Projektmitglieder von "Nürnberg 2.0".

Jedoch gerade die Richter zukünftiger Prozesse, welche ja nicht nur formal "Im Namen des Volkes" urteilen, aber auch Staatsanwälte, können in dieser Rubrik die Stimmung des kritisch zum Islam und linken Mainstream eingestellten Teil unseres Volkes wahrnehmen.

Mitarbeiten


In Bearbeitung







































Page Actions

Aktuelle Änderungen

Group & Page

Back Links